Gewährleisten, dass Anwendungen und Netzwerkdienste an Remote-Standorten verfügbar sind
Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Die Bedürfnisse von per Fernzugriff arbeitenden Benutzern stellen besondere Anforderungen an viele IT-Services, die oft noch im Rechenzentrum beheimatet sind, während die per Fernzugriff arbeitenden Mitarbeiter hohe Erwartungen an die Leistung ihrer zentralen Geschäftsanwendungen und SaaS-Anwendungen stellen, auf die direkt zugegriffen wird.

  • Das Datenverkehrsvolumen an den Internet-Gateways im Rechenzentrum hat sich verändert, und diese Verbindungen müssen ständig überwacht werden, während sich Verkehrsprofile aufgrund der Nachfrage von der höheren Zahl von per Fernzugriff arbeitenden Benutzern verändern.
  • Anwendungen im Rechenzentrum sind entscheidend, um das Geschäft aufrechtzuerhalten. IT-Mitarbeiter können jedoch auch per Fernzugriff arbeiten und sind möglicherweise nicht in der Lage, mit traditionellen Mitteln zu reagieren. Die Sichtbarkeit tief ins Rechenzentrum hinein ist wichtig, um diese Anwendungen auf den vom Geschäft benötigten Niveaus laufen zu lassen.
  • Produktivitäts-Anwendungen wie Office365 und Lösungen für die Zusammenarbeit wie WebEx sind unerlässlich, um den Geschäftsbetrieb aufrechtzuerhalten. Bei der Arbeit per Fernzugriff verfügt die IT nicht mehr über Sichtbarkeit in diese Anwendungen, aber Benutzer sind weiterhin vom Support durch die IT abhängig.

Die NETSCOUT Lösung

Mit der Service-Gewährleistungs-Plattform von NETSCOUT, die im Rechenzentrum, in der Cloud und per Fernzugriff bereitgestellt wird, bieten wir Sichtbarkeit für:

ngenius Web Services Monitor
Zum Vergrößern auf das Bild klicken

nGeniusONE gewährleistet die Leistung kritischer Anwendungen innerhalb des Rechenzentrums und bietet die Möglichkeit zur Triage von Problemen entlang der Servicekette, von Backend-Anwendungsservices über Datenbanken bis hin zu Enablern und Desktop-Services, zur Senkung der Mean-Time-to-Resolution (MTTR) und um zu überprüfen, ob die Services schnell wieder zur Verfügung stehen.  Dies hilft diesen Unternehmen dabei, weiterhin hochwertigen Kundendienst zu erbringen, die Produktivität ihrer Mitarbeiter zu gewährleisten, die Kosten zu optimieren und Umsatzmöglichkeiten zu erhalten, während sie ihr Geschäft unter schwierigen Umständen führen. 

Die Möglichkeit, die Leistung von Anwendungen über die VPNs und Internet-Verbindungen zu visualisieren erlaubt es, schnell zu ermitteln, ob das Problem vor Ort seine Ursache hat, so dass es im Rechenzentrum behoben werden kann, oder ob es eine entfernte Ursache hat, aufgrund des Internetzugriffs, oder ob es bei den Endbenutzern entstanden ist.   

nGeniusPULSE bringt eine weitere Ebene an Servicesicherheit, selbst wenn die Benutzer nicht aktiv sind, so dass die IT Probleme im Vorgriff lösen kann, bevor sie Auswirkungen auf Remote-Anwender zeigen können.  Die IT-Abteilung kann Probleme für das Rechenzentrum im gesamten Internet beheben, oder SaaS-Anwendungen aus der Client-Perspektive, um mit nGeniusPULSE die Konnektivität von Remote-Anwendern zu gewährleisten: 

  • Home-Office und Remote-Mitarbeiter:
    Zugriffsbestätigung für Geschäftsanwendungen vor Ort und von extern, Netzwerkkonnektivität und Verfügbarkeit über VPN
  • Innerhalb des Unternehmens
    Überwachung der Leistung und Verfügbarkeit des WAN und VPN 
  • Außerhalb des Unternehmens
    Überprüfung des Zugriffs von weltweiten Cloud-Standorten aus 

Rufen Sie uns noch heute an, damit wir Ihnen dabei helfen können, die Konnektivität Ihrer Remote-Benutzer zu gewährleisten.

Mit einem Experten sprechen