Alfred Grasso

Alfred Grasso ist der letzte President und Chief Executive Officer von Mitre Corporation, eine Stelle, die er von 2006  bis 2017 hielt. Er ist weiterhin als Treuhänder und Berater für Mitre Corporation tätig. Er hat auch durch seinen Dienst in den Vorständen für eine Reihe von wissenschaftlichen Organisationen und gemeinnützigen Institutionen reiche Erfahrungen gesammelt. Derzeit ist er Mitglied des Defense Science Board und ehemaliges Mitglied des Army Science Board. Er ist im Kuratorium der George Mason University Foundation tätig und Mitglied des Government, University and Industry Research Roundtable des Landesverbandes der National Academy of Science.

 

Alfred Grasso ist ein ständiger Direktor und Mitglied des Exekutivkomitees des internationalen Vorstands der Armed Forces Communications and Electronics Association (AFCEA) und hatte den Vorsitz von 2012 bis 2014 inne und war stellvertretender Vorsitzender von 2010 bis 2012. Er ist der ehemalige Präsident des Vorstands des National GEM Consortium, einer gemeinnützigen Organisation, die sich für die Teilnahme von unterrepräsentierten Gruppen in den Bereichen Wissenschaft, Technologie, Ingenieurwesen und Mathematik einsetzt. Er war Mitglied des Beirats des Stevens Institute Systems Engineering Research Center, des Beirats der Abteilung für System- und Informationstechnik der University of Virginia, gehörte dem Board of Visitors des College of Engineering, Architecture and Computer Sciences der Howard University sowie dem Northern Virginia Technology Council an. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Elektrotechnik der University of Massachusetts Amherst und einen Master-Abschluss in Informatik vom Worcester Polytechnic Institute.