Jeff Levinson

Als Vizepräsident, Leiter Rechtsangelegenheiten und Sekretär ist Jeff Levinson verantwortlich für die globale Rechtsstrategie und die rechtlichen Abläufe des Unternehmens.  Ihm fällt eine strategische Rolle bei der Erreichung der Unternehmensziele zu, er führt die Rechtsabteilung bei der Unterstützung von Unternehmensinitiativen und Unternehmens-ESG sowie von gemeinnützigen und gemeinschaftlichen Aktionen.  

 

Er ist ehemaliger Vorsitzender des Association of Corporate Counsel (ACC) Law Department Management Committee (Leadership/Strategy/Operations), Vorstandsmitglied des ACC Northeast Chapter und Mitglied des General Counsel Steering Committee und des Programmkomitees des New England Chapter der National Association of Corporate Directors.  

 

Levinson ist Autor eines praktischen Leitfadens für Unternehmensjuristen, Managing the Corporate Legal Department: How to Create Plans, Develop Processes, and Lead the In-House Legal Team (Bloomberg BNA), und von „Director Onboarding and Orientation“ (Bloomberg Law Insights). Er hat auch über Themen geschrieben wie Rethinking the Role of Corporate Counsel and Successfully Navigating the Pitfalls and Paradigms of Cross Border Mergers and Acquisition.  

 

Levinson hält Abschlüsse von Harvard und der Boston University School of Law, sowie einen MBA von Babson.