Zuletzt aktualisiert und effektiv: 31. Dezember 2019

In dieser Datenschutzrichtlinie wird erläutert, wie Informationen über Sie von NetScout Systems, Inc. und seinen Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen („NetScout”) (zusammen „wir”, „unser” oder „uns”) online und offline gesammelt, verwendet, offengelegt und/oder anderweitig verarbeitet werden, wenn Sie:

  • unsere Website (www.netscout.com oder die „Website“), mobile Anwendungen, Online-Produkte und Dienstleistungen, die von uns zur Verfügung gestellt werden, oder unsere Wartung und professionelle Dienstleistungen (gemeinsam die „Services“) in Anspruch nehmen;
  • Angebote, Dienstleistungen, Support, Downloads, Tests, Whitepaper oder Informationen anfordern;
  • Produkte oder Dienstleistungen bestellen oder sich für Veranstaltungen oder Webinare registrieren;
  • Kredit oder Finanzierung beantragen;
  • an Umfragen, Gewinnspielen oder anderen Werbeaktionen Online oder an einer anderen Umgebung teilnehmen;
  • Newsletter, Programme, Werbe-E-Mails oder andere Materialien abonnieren;
  • Kontaktieren Sie uns.

Änderungen an diesem Datenschutz

Soweit gesetzlich zulässig, behalten wir uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit zu ändern. Wenn wir wesentliche Änderungen vornehmen, benachrichtigen wir Sie durch Überarbeitung des Datums „Zuletzt aktualisiert und in Kraft getreten” und in einigen Fällen können wir Ihnen zusätzliche Bekanntmachungen zukommen lassen (z. B. durch Hinzufügen einer Erklärung zu unserer Homepage oder durch Senden einer Benachrichtigung über Kontaktinformationen, die Sie angegeben haben). Ihre fortgesetzte Nutzung unserer Websites und Dienste oder Ihre fortgesetzte Interaktion mit uns nach dem Datum des Inkrafttretens des überarbeiteten Datenschutzes (oder eines anderen im überarbeiteten Datenschutz festgelegten Vorgangs) stellt Ihre Zustimmung dar, soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist. Wir werden Sie jedoch benachrichtigen und Ihre Einwilligung einholen (Opt-In oder Opt-Out), wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.  Wir regen Sie an, diese Erklärung zum Datenschutz zu lesen, wann immer Sie auf die Seiten und Services zugreifen, um über unsere Informationspraxis bezüglich Ihrer personenbezogenen Angaben, der damit verbundenen Handhabung und der Methoden informiert zu bleiben, mit denen Sie helfen können, Ihre Daten zu schützen. 

Allgemeines Publikum

Die Website richtet sich an ein allgemeines Publikum und ist nicht für Personen unter 18 Jahren bestimmt. Wir sammeln wissentlich keine personenbezogenen Angaben von Personen, die jünger als 18 Jahre als sind.

Sammeln von Informationen

Wir erfassen Informationen von Ihnen, wenn Sie über unsere Websites oder Services mit uns interagieren, wie Ihren Namen und Ihre Kontaktinformationen. Einige dieser Informationen können nach verschiedenen geltenden Gesetzen als personenbezogene Angaben betrachtet werden. Wir betrachten Informationen, die Sie als bestimmte Person identifizieren (wie Ihren Namen, Ihre Geschäftstelefon-Nummer und Ihre E-Mail-Adresse), als personenbezogene Angaben, und wir behandeln zusätzliche Informationen wie IP-Adressen und Cookie-Kennungen als personenbezogene Angaben, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Sie können auch demografische Informationen (Ihr Alter oder Geschlecht) sowie Informationen zu Ihren Interessen und Vorlieben bereitstellen. Wenn wir andere Informationen mit personenbezogenen Angaben kombinieren, behandeln wir sie gemäß dieser Datenschutzrichtlinie als personenbezogene Angaben. Darüber hinaus können Sie bei einigen Services auf der Website online bezahlen. Dazu müssen Sie uns Informationen zu Ihrer Kreditkarte, Ihrem Bankkonto oder einer anderen akzeptierten Zahlungsmethode zur Verfügung stellen. 

Bitte beachten Sie, dass wir personenbezogene Angaben, die wir über Sie gesammelt haben, möglicherweise anonymisieren. Zum Beispiel können wir einen mathematischen Prozess (allgemein als Hash-Funktion bekannt) verwenden, um Informationen in einen Code umzuwandeln. Der Code identifiziert Sie nicht direkt, kann jedoch verwendet werden, um Ihre Aktivitäten und Interessen zu verknüpfen.

Personen mit Wohnsitz in Kalifornien finden im Abschnitt „Mitteilung an Einwohner von Kalifornien“ unten zusätzliche Informationen zu unseren Methoden zum Sammeln, Verwenden und Teilen von Informationen.

Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen

Wir können Sie bitten, uns bestimmte Informationen zur Verfügung zu stellen, wenn Sie die Websites oder Dienste nutzen. Beispielsweise können Sie uns personenbezogene Angaben zur Verfügung stellen, wenn Sie unsere Services nutzen oder darauf zugreifen, einschließlich interaktiver Bereiche unserer Services, wenn Sie an einem Wettbewerb oder einer Werbeaktion teilnehmen, eine produkt- oder Service-bezogene Umfrage ausfüllen, sich für einen unserer Newsletter anmelden, über Social-Media-Websites Dritter mit uns kommunizieren, Kundensupport anfordern oder sich auf einer sicheren Extranetsite registrieren, um Zugriff auf Webinare, Produktinformationen, Support, Services und Schulungen zu erhalten oder anderweitig mit uns zu kommunizieren. Zu den Arten von Informationen, die wir möglicherweise sammeln, gehören Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Benutzername, Ihr Kennwort und/oder Antworten auf Sicherheitsfragen, Ihre Adresse, Telefonnummer, Geräte- und Tool-Informationen zu Ihrem Konto (z. B. Seriennummer und Kaufdatum) sowie die Zahlungsinformationen, Service-Aktivierungscodes, Fotos, Videos, Diagramme, Notizen und andere Informationen, die Sie bereitstellen möchten.

Community-Foren

Die Website von NETSCOUT kann auch Online-Newsgroups, Chatforen und Blogs für unsere Nutzer bereitstellen. Alle Informationen, die Sie in diesen Foren preisgeben, könnten zu öffentlichen Informationen werden, die von anderen Nutzern gelesen, gesammelt oder verwendet werden könnten. Wenn Sie freiwillig personenbezogene Angaben offenlegen, werden diese Informationen als öffentliche Informationen betrachtet und diese Datenschutzrichtlinie findet keine Anwendung. Sie sollten bei der Entscheidung, Ihre personenbezogenen Daten in solchen Fällen preiszugeben, Vorsicht walten lassen. Ihre Nutzung unserer Website unterliegt auch den Nutzungsbedingungen. Bitte überprüfen Sie die Nutzungsbedingungen (https://www.netscout.com/legal/terms-and-conditions/) auf weitere Details bezüglich Ihrer Nutzung unserer Website.

Informationen, die wir automatisch sammeln, wenn Sie die Dienstleistungen verwenden

Wenn Sie auf unsere Dienste zugreifen oder diese nutzen, können wir automatisch bestimmte Informationen sammeln, die personenbezogene Daten enthalten könnten, wie zum Beispiel:

  • Protokoll-Informationen: Wir protokollieren Informationen über Ihren Gebrauch der Services, einschließlich Ihre Internet Protocol („IP“) Adresse, den Browser, den Sie benutzen, die Zugriffszeiten, die angesehenen Seiten, die Anzahl der Klicks und die Seite, die Sie vor dem Wechsel zu unserer Seite besucht haben.
  • Geräteinformationen: Wir sammeln Geräteinformationen über den Computer oder das Mobilgerät, das Sie verwenden, um auf unsere Dienste zuzugreifen, oder Informationen über bestimmte Fluke-Tools oder Geräte, die Sie verwenden, einschließlich des Hardwaremodells, der MAC-Adresse, des Betriebssystems und der Betriebsversion, der eindeutigen Gerätekennungen und mobilen Netzwerkinformationen.
  • Netzwerk-Informationen: Wir können Informationen über Ihr Netzwerk sammeln, wie Informationen über angeschlossene Geräte, Knoten, Konfigurationen, Verbindungsgeschwindigkeiten und Netzwerk- und Anwendungsleistungen.
  • Standort-Informationen: Wenn Sie uns im Voraus Ihre Genehmigung erteilt haben (oder soweit nach geltendem Recht anderweitig erlaubt), können wir bei jedem Zugriff oder bei der Nutzung einer/eines unserer mobilen Anwendungen, Geräte oder -Tools Informationen über den Standort Ihres Mobilgeräts oder NETSCOUT-Geräts oder -Tools sammeln. Möglicherweise können wir Ihren ungefähren Standort auch anhand von Informationen, die wir sammeln, wie z. B. einer IP-Adresse, erfassen oder daraus ableiten. Für weitere Einzelheiten sehen Sie bitte „Ihre Wahlmöglichkeiten“ unten.
  • Anwendungsinformationen: Wir und unsere dritten Dienstleister (einschließlich Werbetreibende und Analyseanbieter) können eine Vielzahl von Technologien verwenden, mit denen bestimmte Nutzungsinformationen automatisch oder passiv erfasst werden, wenn Sie unsere Website, Produkte und Dienstleistungen nutzen („Nutzungsinformationen“). Zu den Nutzungsinformationen können der von Ihnen verwendete Browser und das von Ihnen verwendete Betriebssystem, die URL oder die Anzeige, die Sie auf unsere Website verwiesen haben, die Suchbegriffe der Suchmaschine, die Sie zu unserer Website geführt haben (falls zutreffend), und andere Informationen wie z. B. verwendete Produkte und/oder Dienstleistungen, die Dauer und Qualität der Nutzung, die Art der Nutzung (z. B. Datenerstellung, Speicherung, Zugriff, Löschung), Kalibrierungsdaten, Projektkonfigurationsdaten und Betreiberdaten gehören.
  • Mittels Cookies und anderer Tracking-Technologien gesammelte Informationen: Cookies und sonstige Tracking-Technologien (wie Web-Beacons/Tags, lokal freigegebene Objekte, zusammen „Cookies“) werden eingesetzt, um Ihr Erlebnis zu verbessern, indem uns ermöglicht wird, unseren Inhalt auf Ihre Interessen abzustimmen und Sie von anderen Nutzern unserer Dienste zu unterscheiden.
  • Cookies. Cookies bestehen aus kleinen Dateien mit Buchstaben und Zahlen, die wir in Ihrem Browser oder auf der Festplatte Ihres Geräts speichern. Informationen, die von Cookies gesammelt werden, können mit Ihren Kontaktdaten, Geräteinformationen oder anderen persönlichen Informationen verbunden werden, die Sie NETSCOUT zur Verfügung gestellt haben. So kann z. B. ein Cookie Informationen wie eine Anwender-ID oder Einstellungen enthalten, die wir verwenden, um den Inhalt personenbezogener zu gestalten, die von Ihnen aufgerufenen Seiten nachzuverfolgen oder um Ihr Passwort zu speichern, damit Sie es nicht jedes Mal, wenn Sie unsere Dienste besuchen, neu eingeben müssen. Wir verwenden die folgenden Arten von Cookies: 
    • Unbedingt notwendige Cookies. Dies sind Cookies, die notwendig sind, damit unsere Services so arbeiten wie beabsichtigt. Sie schließen zum Beispiel Cookies ein, die Ihnen ermöglichen, einen Einkaufskorb zu verwenden.
    • Analyse-/Leistungs-Cookies. Mit diesen Cookies können wir die Anzahl von Besuchern erkennen und zählen und sehen, wie sich die Besucher auf unseren Services bewegen. Dies hilft uns, zu verbessern wie unser Service arbeitet, zum Beispiel, indem es garantiert, dass die Benutzer problemlos finden, wonach sie suchen.
    • Funktions-Cookies. Diese Cookies ermöglichen es uns, unseren Inhalt für Sie personenbezogener zu gestalten, Sie namentlich zu begrüßen und uns Ihre Präferenzen zu merken (zum Beispiel die Wahl Ihrer Sprache oder Region). Sie können zudem verwendet werden, um Sie zu erkennen, wenn Sie zu unseren Services zurückkehren.
    • Werbungs-Cookies von Drittanbietern. Wir können Drittparteien erlauben, Cookies auf Ihrem Gerät zu Werbe- und Analysezwecken zu platzieren. Informationen zum Abmelden dieser Cookies finden Sie hier

Sie können mehr über Cookies erfahren, indem Sie www.allaboutcookies.org/manage-cookies/index.html; aufsuchen und das Opt-out für bestimmte Cookies über Ihre Browser-oder Geräteeinstellungen wählen, oder in einigen Fällen deren Installation verhindern. Obwohl die Ablehnung bestimmter Cookies nicht Ihre Fähigkeit mindern wird, mit den meisten unserer Dienste zu interagieren, könnten bestimmte Funktionen und/oder Dienste für Sie nicht verfügbar sein, wenn Sie bestimmte Cookies ablehnen.

NETSCOUT verwendet und erlaubt bestimmte Cookies von Drittanbietern auf unserer Website, die uns verstehen helfen, welche Produktinformationen für Sie am interessantesten sind, um Ihnen Werbung zu präsebtieren, die auf Ihre Interessen zugeschnitten ist (interessenbasierte Werbung), und um die Wirksamkeit solcher Werbung und andere Informationen zu messen. Diese Cookies von Drittanbietern sammeln und analysieren bestimmte Arten von personenbezogenen Daten, einschließlich IP-Adresse, Browsertyp, Systemsprache, Bildschirmauflösungs-Metrik, ISP, besuchte Seiten und URLs von Webseiten, die Besucher auf die Website verwiesen haben, OS-Version, Geo-Lage, Zeitzone, Datum/Zeitstempel, auf Seiten verbrachte Zeit, und Clickstream-Daten-Sitzungsinformationen sowie andere ähnliche Informationen. Die Cookies von Drittanbietern können derartige personenbezogene Daten auf unserer Website sammeln und die gesammelten Informationen mit anderen Informationen von anderen Websites und/oder anderen Online-oder mobilen Produkten und Dienstleistungen kombinieren, die Sie anwenden oder besuchen können. 

Weitere Informationen zu Analyse- und Werbefirmen von Drittparteien und die von ihnen verwendeten Tracking-Technologien und Ihre Auswahl finden Sie weiter unten.

  • Web-Beacons. Wir können auch Web Beacons (kleine grafische Bilder oder andere Web-Programmiercodes, auch als „1x1 GIFs" oder „Clear GIFs" bezeichnet) und ähnliche Technologien auf unseren Websites und in unserer Kommunikation mit Ihnen verwenden. Web Beacons können bestimmte Arten von Informationen auf Ihrem Computer erkennen, z. B. Cookies, Uhrzeit und Datum, an dem eine Seite angezeigt wird, sowie eine Beschreibung der Seite, auf der sich das Web Beacon befindet. Web Beacons oder ähnliche Technologien können für eine Reihe von Zwecken verwendet werden, einschließlich, ohne Einschränkung, zum Zählen der Besucher der Websites, zum Überwachen, wie Benutzer auf den Websites navigieren, zum Zählen der tatsächlich geöffneten oder zu zählenden E-Mails, wie viele bestimmte Artikel oder Links tatsächlich angezeigt wurden und um Ihre Erfahrungen auf den Websites zu verbessern, einschließlich der Bereitstellung von Inhalten, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind. Unsere Web Beacons erfassen möglicherweise einige Kontaktinformationen (z. B. die E-Mail-Adresse, die einer E-Mail-Nachricht zugeordnet ist, die ein Web Beacon enthält).
  • Eingebettete Skripts. Ein eingebettetes Skript ist Programmcode, mit dem Informationen über Ihre Interaktionen mit den Websiten erfasst werden, z. B. die Links, auf die Sie klicken. Der Code wird vorübergehend von unserem Webserver oder einem dritten Dienstleister auf Ihr Gerät heruntergeladen. Er ist nur aktiv, während Sie mit den Websites verbunden sind und wird anschließend deaktiviert oder gelöscht.

Nicht verfolgen

Einige Internetbrowser sind möglicherweise so konfiguriert, dass sie “Do Not Track”-Signale an die von Ihnen besuchten Onlinedienste senden. Es besteht kein Konsens unter den Branchenbeteiligten darüber, was “Do Not Track” in diesem Zusammenhang bedeutet. Wie viele Websites und Onlinedienste ändern wir unsere Vorgehensweise nicht, wenn wir vom Browser eines Besuchers ein “Do Not Track”-Signal erhalten, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Um mehr über “Do Not Track” zu erfahren, besuchen Sie bitte www.allaboutdnt.com.

Verwendung der Informationen:

Wenn wir eine spezifische Zustimmung zu einer Form der Verarbeitung unter geltendem Recht benötigen, wie zum Beispiel das Sammeln personenbezogener Angaben über Ihren Standort oder die Verwendung Ihrer personenbezogenen Angaben für Marketingzwecke, werden wir diese Einwilligung in der in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Weise oder wie sonst gesetzlich vorgeschrieben einholen.

Wir können Ihre personenbezogenen Angaben wie folgt verwenden:

  • Bereitstellung, Wartung und Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen oder auf andere Weise für interne Geschäftszwecke;
  • Zur Bereitstellung und Lieferung der von Ihnen angeforderten Produkte und Dienstleistungen und Senden der zugehörigen Informationen einschließlich Bestätigungen und Rechnungen;
  • Zur Behebung von technischen Problemen bezüglich der Produkte und Dienste und Übersenden von technischen Mitteilungen, Aktualisierungen, Sicherheitsbenachrichtigungen und Support- und Verwaltungsmitteilungen;
  • Zur Beantwortung Ihrer Kommentare, Fragen und Anfragen und Bereitstellen von Kundenservice;
  • Zur Kommunikation mit Ihnen über Produkte, Dienste, Angebote, kostenlose Testversionen, Umfragen, Wettbewerbe, Werbeaktionen, Preise und Veranstaltungen bezüglich der Dienste, die von uns und anderen angeboten werden, und Bereitstellung von Neuigkeiten und Informationen, von denen wir annehmen, dass sie Sie interessieren, einschließlich mittels elektronischer Kommunikationen soweit Ihre Genehmigung vorliegt oder es gesetzlich gestattet ist (siehe „Ihre Wahlmöglichkeiten” unten);
  • Zur Überwachung und Analyse von Trends, Verwendung und Aktivitäten in Zusammenhang mit unseren Produkten, Services und Tools und denen Dritter, soweit Ihre Genehmigung vorliegt oder es gesetzlich gestattet ist;
  • Zur Personalisierung und Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen und Bereitstellung von Werbung, Inhalten oder Funktionen, die Ihrem Nutzerprofil oder Ihren Nutzerprofilen oder Ihren Interessen entsprechen, soweit Ihre Genehmigung vorliegt oder es gesetzlich gestattet ist;
  • Zur Bearbeitung und Lieferung von Wettbewerbsbeiträgen und Belohnungen;
  • Zur Verknüpfung zu oder Verbindung mit anderen Informationen, die wir von Dritten erhalten, damit wir ihre Anforderungen besser verstehen und damit bessere Services leisten können, soweit Ihre Genehmigung vorliegt oder es gesetzlich gestattet ist; und
  • Zur Erfüllung anderer Zwecke, die mit dem Zweck vereinbar sind, für den die Informationen gesammelt wurden, oder auf andere Weise, wie sie Ihnen zum Zeitpunkt der Übermittlung Ihrer Informationen oder mit Ihrer Zustimmung mitgeteilt wurden.

Um Ihre personenbezogenen Angaben zu verarbeiten, können wir uns auf Ihre Einwilligung, unser berechtigtes Interesse an der Anpassung und Bereitstellung unserer Produkte und Dienstleistungen und die Notwendigkeit, Ihre personenbezogenen Angaben zu verarbeiten, um Ihnen unsere Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, als unsere Rechtsgrundlagen (wo erforderlich) für das Sammeln Ihrer persönlichen Daten verlassen. 

Grenzüberschreitende Transfers

Ihre personenbezogenen Angaben werden auf unseren sicheren Servern in unseren Geschäftsstellen oder auf unseren Servern und denen unserer Dienstleister (unten definiert) gespeichert, die sich in den USA oder anderen Ländern befinden, die möglicherweise nicht über ein Datenschutzniveau verfügen, das dem Ihres Landes entspricht.  Im Hinblick auf solche Datentransfers aus dem Europäischen Wirtschaftsraum („EWR”) und dem Vereinigten Königreich in die USA und andere nicht-EWR-Gerichtsbarkeiten können wir uns auf die Musterklauseln der Europäischen Union, verbindliche Unternehmensregeln oder andere genehmigte grenzüberschreitende Übertragungsmechanismen, die von der Europäischen Kommission genehmigt wurden und/oder die Notwendigkeit verlassen, Ihre personenbezogener Daten zu verarbeiten, um die angeforderten Produkte und Dienstleistungen (Durchführung eines Vertrages) zur Übermittlung Ihrer personenbezogener Angaben zur Verfügung zu stellen.  Nach geltendem Recht können Sie Details über die geeigneten Sicherheitsvorkehrungen, über die wir verfügen, anfordern, indem Sie mit uns über die Kontaktdaten im Bereich „Kontakt“ in Verbindung treten. Bezüglich derartiger Transfers aus dem EWR, dem Vereinigten Königreich und der Schweiz in die USA können wir uns auch auf unsere Selbstzertifizierung gemäß der relevanten Rahmenbedingungen zur Wahrung der Privatsphäre berufen (siehe unten). Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt unten Einwohner Europas

Informationsaustausch

NetScout kann nicht-personenbezogene Angaben, einschließlich Nutzungsinformationen und gehashte, aggregierte oder anderweitig nicht identifizierte Daten, an Drittparteien weitergeben. NetScout gibt Ihre personenbezogenen Angaben ohne Ihre Zustimmung nicht an nicht verbundene Drittparteien für eigene Marketingzwecke weiter (dies kann darin bestehen, dass Sie die Möglichkeit haben, diese Weitergabe zu aktivieren oder zu deaktivieren). Wir können die Informationen, die wir über Sie gesammelt haben, einschließlich personenbezogener Angaben, wie sie zum Zeitpunkt der Übermittlung der Informationen oder mit Ihrer Einwilligung veröffentlicht wurden und wie unten oder an anderer Stelle in diesem Datenschutz beschrieben, weitergeben. Dies geschieht im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen.

Wenn Sie der Weitergabe zustimmen oder fordern, dass wir Ihre Informationen weitergeben 

Wir können Ihre personenbezogenen Angaben mit Ihrer Zustimmung oder auf Ihre Anweisung hin weitergeben, z. B. über eine externe Anwendungsprogrammierschnittstelle („API”). Die Website kann auch Registrierungsformulare oder andere Funktionen enthalten, mit denen Sie die Möglichkeit haben, die Weitergabe von Informationen über Sie an eine oder mehrere Drittparteien zu aktivieren oder zu deaktivieren. Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt zustimmen, dass Ihre personenbezogenen Angaben weitergegeben werden, werden Ihre persönlichen Daten an diese Drittpartei(en) weitergegeben und unterliegen dem Datenschutz und den entsprechenden Praktiken dieser Drittpartei. Wir sind nicht für den Datenschutz und die Datenschutzpraktiken von Drittparteien verantwortlich. Wenn Sie später entscheiden, dass Sie keine Mitteilungen von Drittparteien mehr erhalten möchten, müssen Sie sich direkt an diese Drittpartei wenden. Sie können auch, manchmal durch die Verwendung einer interaktiven Funktion, eines Widgets oder einer Anwendung einer Drittpartei, verlangen, dass wir Informationen über Sie oder Ihre Nutzung der Websites an eine Drittpartei weitergeben. In diesem Fall werden wir dies in der Regel tun.

Drittanbieter

NETSCOUT arbeitet mit Geschäftspartnern, Lieferanten, Dienstleistern, autorisierten Drittanbietern oder Auftragnehmern („Dienstleistern“) zusammen, um die angeforderten Produkte, Dienstleistungen oder Transaktionen zu erbringen, einschließlich der Bearbeitung von Aufträgen, Verarbeitung von Kreditkartentransaktionen, Hosting von Websites, Hosting von Event- und Seminar-Anmeldungen und Kundenbetreuung. NETSCOUT kann personenbezogene Angaben mit seinen Dienstleistern in dem Umfang teilen (oder ihnen erlauben, Informationen über Sie zu sammeln), wie es für die Lieferung der Produkte oder Dienstleistungen erforderlich ist, oder auf Anfragen nach Informationen über Produkte oder Dienstleistungen reagieren oder anderweitig Ihre geschäftlichen Bedürfnisse oder Interessen unterstützen. In diesen Fällen können sie sich in Bezug auf solche Produkte oder Dienstleistungen direkt mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir werden diesen Dienstleistern nur das Minimum an personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, das für die Abwicklung der angeforderten Dienstleistung oder Transaktion erforderlich ist, und wir verlangen, dass sie personenbezogene Daten unter den in dieser Datenschutzrichtlinie enthaltenen Bedingungen behandeln. Sofern nicht anders gesetzlich oder durch eine Vereinbarung vorgegeben, ist NETSCOUT für eine unsachgemäße Nutzung durch solche Dienstleister nicht verantwortlich.

Verbundene Unternehmen und Tochtergesellschaften

Wir können Ihre personenbezogenen Angaben für Datenverarbeitungs- oder -speicherungszwecke oder, wie in dieser Datenschutzrichtlinie anderweitig festgelegt, an unsere verbundene Unternehmen und Tochtergesellschaften weltweit weitergeben.

Händler, Wiederverkäufer und andere Partner

Wir können Ihre personenbezogenen Angaben im Zusammenhang mit dem Verkauf und der Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen, die von NetScout oder im Auftrag von NetScout angeboten werden, mit Ihrer vorherigen Erlaubnis oder, sofern gesetzlich zulässig, mit Händlern, Wiederverkäufern, Vertriebspartnern und anderen Personen teilen (Weitere Informationen zu Ihrer Auswahl in Bezug auf diese Art der Weitergabe finden Sie weiter unten unter „Ihre Datenschutzrechte”).

Administrative oder rechtliche Gründe

Wir können Ihre personenbezogenen Angaben als Antwort auf eine Informationsanfrage weitergeben, wenn wir der Ansicht sind, dass die Offenlegung im Einklang mit den geltenden Gesetzen, Vorschriften oder rechtlichen Verfahren steht, wenn wir der Ansicht sind, dass Ihre Handlungen nicht dem Geist oder der Sprache unserer Nutzungsvereinbarungen oder -richtlinien entsprechen oder um unsere Rechte, unser Eigentum und die Sicherheit sowie die Rechte, das Eigentum und die Sicherheit anderer zu schützen, oder soweit dies in einem anwendbaren Gesetz, einer Vorschrift oder einer Regulierung anderweitig vorgeschrieben oder gestattet ist.

Gewinnspiele, Wettbewerbe und Werbeaktionen

Wir können Ihre personenbezogenen Angaben im Zusammenhang mit Gewinnspielen, Wettbewerben oder anderen Werbeaktionen, für die eine Registrierung erforderlich ist, und auf andere Weise im Zusammenhang mit der Verwaltung einer solchen Werbeaktion, einschließlich der Auswahl von Gewinnern, der Erfüllung von Preisen oder gemäß den offiziellen Regeln der Werbeaktion, weitergeben und Ihre personenbezogenen Angaben, die möglicherweise gesammelt wurden, weitergeben.

Falls erforderlich, im Zusammenhang mit oder im Laufe von Verhandlungen (einschließlich Due Diligence) zu einer Fusion, einem Verkauf von unternehmerischen Vermögenswerten, der Finanzierung oder dem Erwerb eines Teils oder unseres gesamten Unternehmens an eine andere Gesellschaft, sofern wir alle weiteren Maßnahmen ergreifen, die gemäß dem geltenden Recht erforderlich sind.

 

Analytik-Drittanbieter und Werbeunternehmen

Die Website enthält möglicherweise Inhalte von Drittparteien, einschließlich Videos und Werbung, und wir arbeiten mit Drittanbietern zusammen, um NetScout-Werbung an anderer Stelle online zu schalten. Im Zusammenhang mit der Bereitstellung von Inhalten und der Bereitstellung von Analyse- und Werbediensten können Drittparteien bestimmte Informationen über Ihre Besuche auf dieser oder anderen Websites erfassen und wir erhalten möglicherweise Informationen über die Nutzung der Websites und die Wirksamkeit unserer Anzeigen. Diese Drittparteien können auf Ihrem Gerät ihre eigenen Tracking-Technologien (einschließlich Cookies und Web Beacons) einrichten und darauf zugreifen und auf andere Weise Informationen über Ihre Besuche und Aktivitäten mit dem Dienst sowie über andere Websites oder Onlinedienste sammeln oder darauf zugreifen. Einige dieser Parteien erfassen möglicherweise im Laufe der Zeit personenbezogene Angaben von Ihnen, wenn Sie die Website besuchen.

Cookies und Web Beacons, die von uns und auf der Website verwendet werden, einschließlich von dritten Netzwerkbetreibern, können unter anderem dazu verwendet werden, Werbung gezielt zu schalten, um zu verhindern, dass Sie dieselbe Werbung zu oft sehen, und um Nachforschungen in Bezug auf die Nützlichkeit bestimmter Anzeigen für Sie anzustellen. Wir können Nutzungsinformationen über Besucher für ähnliche Zwecke an Werbeunternehmen von Drittparteien, Analyseanbietern und andere Drittparteien weitergeben. Während wir möglicherweise eine Vielzahl von Service Providern/Dienstleistern für die Durchführung von Werbe- und Analysediensten einsetzen, sind einige dieser Unternehmen Mitglieder der Network Advertising Initiative (NAI) oder des Selbstregulierungsprogramms der Digital Advertising Alliance (DAA) für verhaltensbezogene Online-Werbung. Vielleicht möchten Sie http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp besuchen, hier finden Sie Informationen zu gezielter Werbung und zum "Opt-out"-Verfahren der NAI-Mitglieder. Vielleicht möchten Sie auch http://www.aboutads.info/choices/ besuchen, wo Informationen zu gezielter Werbung bereitsteht und ein “Opt-out” durch teilnehmende Unternehmen am DAA-Selbstregulierungsprogramm angeboten wird. Um mehr zu erfahren und Entscheidungen über interessenbezogene Werbung von teilnehmenden Drittparteien in Ländern außerhalb der USA zu treffen, besuchen Sie bitte die kanadische DAA-Online-Auswahlseite unter http://youradchoices.ca/choices/, die europäische DAA-Online-Auswahlseite unter http://youronlinechoices.eu und die australische DAA-Online-Auswahlseite unter http://www.youronlinechoices.com.au/opt-out/

Bei mobilen Apps können Sie möglicherweise bestimmte Werbemaßnahmen über die Einstellungen Ihres Telefons, Tablets oder anderen Mobilgeräts einschränken. Außerdem können Sie auf den meisten Mobilgeräten die AppChoices-App der DAA installieren, um Entscheidungen über app-übergreifende interessenbezogene Werbung von teilnehmenden Drittparteien zu treffen. Weitere Informationen zum Opt-Out von Mobilgeräten finden Sie unter https://www.networkadvertising.org/mobile-choice/

Bitte beachten Sie, dass das Deaktivieren dieser Mechanismen nicht das Deaktivieren der Schaltung von Werbung bedeutet. Sie erhalten weiterhin allgemeine Anzeigen, während Sie online sind.

Wenn Sie Einwohner von Kalifornien sind, lesen Sie bitte unten unseren Abschnitt „Mitteilung an Einwohner von Kalifornien„ in Bezug auf zusätzliche Rechte, die Sie haben, einschließlich der Ausübung Ihrer „Do Not Sell“-Rechte.

Funktionen des Social Sharing

Die Services bieten u. U. Social Sharing-Funktionen und andere integrierte Tools (z. B. die Facebook „Gefällt mir“ und die LinkedIn und Twitter „Folgen“-Schaltfläche) an, über die Sie Aktionen, die Sie auf unseren Services durchführen, mit anderen Medien teilen können und umgekehrt. Der Gebrauch von solchen Funktionen ermöglicht den Informationsaustausch mit Ihren Freunden oder der Öffentlichkeit, abhängig von den Einstellungen, die Sie bei der Entität einrichten, die die Social Sharing-Funktion bereitstellt. Auf diese Weise können wir (oder die Drittpartei) möglicherweise Informationen über Sie erfassen (oder weitergeben), einschließlich jedoch nicht beschränkt auf personenbezogene Angaben. Wir erhalten möglicherweise auch Informationen über Sie, wenn andere Nutzer von sozialen Medien uns Zugriff auf ihre Profile gewähren und Sie einer ihrer „Kontakte“ sind. Die von uns gesammelten Informationen unterliegen diesem Datenschutz. Weitere Informationen über den Zweck und den Umfang der Datenerfassung und -Verarbeitung im Zusammenhang mit den Social Sharing-Funktionen finden Sie in den Datenschutz-Richtlinien der Entitäten, die diese Funktionen bereitstellen. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Datenschutzpraktiken dieser Unternehmen.

Wenn Sie sich entscheiden, unseren Empfehlungsdienst dazu zu verwenden, einem Freund von einer Seite auf netscout.com zu berichten, werden wir Sie nach dem Namen und der E-Mail-Adresse Ihres Freundes fragen, von denen wir voraussetzen, dass Sie zu deren Weitergabe berechtigt sind. Wir senden Ihrem Freund automatisch eine einmalige E-Mail, in der er oder sie eingeladen wird, die Website zu besuchen. NETSCOUT speichert diese Informationen nicht.

Inhalte von Drittparteien und Links zu anderen Websites

Drittparteien können bestimmte Inhalte auf der Website hosten oder bereitstellen. Die Website kann auch Links zu Websites oder Funktionen von Drittparteien enthalten, auf die NetScout keinen Einfluss hat. Drittparteien, deren Inhalt auf den Websites angezeigt wird, können mithilfe ihrer eigenen Cookies und Web Beacons Informationen über Sie sammeln, personenbezogene Angaben unabhängig sammeln oder anfordern und Ihre Nutzung ihrer Websites und Dienste nachverfolgen. Ebenso können NetScout-Widgets oder andere NetScout-Inhalte auf Webseiten von Drittparteien enthalten sein, die nicht mit NetScout verknüpft sind und auf die wir keinen Einfluss haben. NetScout kann Nutzungsinformationen über NetScout-Inhalte sammeln, die auf den Websites Dritter erscheinen.

NetScout ist nicht verantwortlich für die Datenschutzpraktiken Dritter, und unser Hosting von Inhalten von Drittparteien, die auf Websites von Drittparteien verlinken, oder das Erscheinen von NetScout-Inhalten auf Websites Dritter stellen kein Sponsoring oder Sponsoring der Inhalte oder des Geschäftspraktiken dieser Drittparteien dar.

Sicherheit

Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten ist NETSCOUT sehr wichtig. Wir verfügen über physische, administrative und technische Sicherheitsvorkehrungen, die darauf abzielen, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Darüber hinaus verwendet NETSCOUT Standard-Sicherheitsprotokolle und -Mechanismen bei der Übertragung von sensiblen Informationen wie Kreditkartendaten.

Während wir uns bemühen, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit der von Ihnen übermittelten Informationen nicht gewährleisten. Wir empfehlen Ihnen, alle Vorsichtsmaßnahmen beim Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu treffen, wenn Sie im Internet sind. Ändern Sie zum Beispiel Ihre Passwörter oft, verwenden Sie eine Kombination von Buchstaben und Zahlen beim Erstellen von Passwörtern und verwenden Sie einen sicheren Browser.

Ändern Ihrer Einstellungen und des Zugriffs sowie Aktualisieren oder Löschen Ihrer personenbezogenen Angaben

Wenn Sie sich dafür entscheiden, bestimmte personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung zu stellen, können Sie möglicherweise nicht mit der Tätigkeit fortfahren oder den Nutzen erhalten, für den die personenbezogenen Daten angefordert werden.

Sie können sich jederzeit von uns abmelden oder Ihre bevorzugte Kommunikationsmethode auswählen, indem Sie den spezifischen Anweisungen in der E-Mail folgen, die Sie erhalten, oder indem Sie uns benachrichtigen oder das Kommunikationspräferenz-Zentrumverwenden.  Sie können abwählen, dass NETSCOUT sich für Marketingzwecke per E-Mail, Post, Fax und/oder Telefon mit Ihnen in Verbindung setzt, indem Sie eine E-Mail an [email protected]senden, uns unter 978-614-4000 anrufen, oder uns schreiben: 310Littleton Road, Westford, MA01866.  Auch, wenn Sie vom Empfang von Werbe-E-Mails ausgeschlossen sind, können wir Ihnen weiterhin werbefreie E-Mails senden, z. B. E-Mails in Bezug auf Ihr Konto oder unsere laufenden Geschäftsverbindungen. In Ländern, in denen es gesetzlich vorgeschrieben ist, bietet NETSCOUT Ihnen die Möglichkeit, sich dafür anzumelden, bevor Ihnen Werbematerial zugesandt wird. Dies gilt nicht für den Erhalt von obligatorischen Mitteilungen, die als Teil bestimmter NETSCOUT-Dienste gelten, die Sie in regelmäßigen Abständen erhalten können, es sei denn, Sie kündigen den Dienst.

Sie sind dafür verantwortlich, die Richtigkeit der Informationen zu gewährleisten, die Sie uns übermitteln, wie z. B. Ihre Kontaktinformationen. NETSCOUT ist bestrebt, Ihre persönlichen Daten korrekt zu halten. Wir haben Technologie, Managementprozesse und Richtlinien implementiert, um die Integrität personenbezogener Informationen zu wahren. Wir werden Ihnen den Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten gewähren, wenn dies zumutbar ist, oder in Übereinstimmung mit den einschlägigen Gesetzen, einschließlich der angemessenen Anstrengungen, Ihnen einen Online-Zugang zu gewähren und die Möglichkeit, Ihre personenbezogenen Daten zu ändern. Um Ihre Privatsphäre und Sicherheit zu schützen, werden wir Schritte unternehmen, um Ihre Identität zu überprüfen, bevor wir Ihnen Zugang gewähren oder Änderungen an Ihren personenbezogenen Daten vornehmen. Anträge auf Löschung personenbezogener Daten unterliegen den anwendbaren gesetzlichen und ethischen Melde- oder Dokumentaufbewahrungspflichten. Um den Zugriff, die Löschung und/oder die Korrektur Ihrer Daten anzufordern, melden Sie sich in Ihrem Online-Konto an oder senden Sie eine E-Mail an [email protected] oder kontaktieren Sie uns telefonisch unter 1-800-357-7666, 978-614-4000 oder wenden Sie sich postalisch an NetScout Systems, Inc., Datenschutzbüro 310 Littleton Road, Westford, MA, USA, 01866. Wenn Sie uns kontaktieren, geben Sie bitte Ihren Namen, Titel, Firmennamen und E-Mail-Adresse an.  Ihre Anfrage wird innerhalb eines angemessenen, dem geltenden Recht entsprechenden Zeitrahmens beantwortet. Bitte beachten Sie, dass wir für die Einhaltung der oben genannten Anfragen eine geringe Gebühr verlangen können, wenn dies nach geltendem Recht erlaubt ist. Zusätzlich zu den oben genannten Rechten, je nach Standort, können Sie das Recht haben, eine Beschwerde bei Ihrer örtlichen Datenschutzbehörde einzureichen.

Einwohner Kaliforniens sehen bitte unseren Abschnitt „Mitteilung an Einwohner von Kalifornien“, um zusätzliche Informationen über Datenschutzrechte in Kalifornien zu erhalten.

Opt-Out des Marketings von Drittparteien

Wie oben beschrieben, können wir mit Ihrer vorherigen Genehmigung personenbezogene Daten zu Marketingzwecken in Bezug auf unsere Produkte und Dienstleistungen weitergeben oder wenn dies nach geltendem Recht anderweitig erlaubt ist. Um zu verhindern, dass Ihre personenbezogenen Daten auf diese Art ausgegeben werden, kontaktieren Sie uns bitte unter [email protected].

Einwohner Kaliforniens sehen bitte unseren Abschnitt „Mitteilung an Einwohner von Kalifornien“, um zusätzliche Informationen über Datenschutzrechte in Kalifornien zu erhalten.

Kontoinformationen

Wenn Sie Ihr Konto deaktivieren oder löschen möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an [email protected] , aber beachten Sie, dass wir bestimmte personenbezogene Daten nach gesetzlicher Vorschrift oder für legitime geschäftliche Zwecke speichern können. Wir können auch zwischengespeicherte oder archivierte Kopien von personenbezogene Angaben über Sie für eine bestimmte Frist bewahren.

Einwohner Kaliforniens sehen bitte unseren Abschnitt „Mitteilung an Einwohner von Kalifornien“, um zusätzliche Informationen über Datenschutzrechte in Kalifornien zu erhalten.

Standortinformationen

Wie oben beschrieben, erfassen wir möglicherweise Standortinformationen, wenn Sie bestimmte NetScout-Geräte oder -Tools verwenden. Sie können über die Kontoeinstellungen auf Ihrem Gerät festlegen, dass Standortinformationen nicht freigegeben werden. Wenn Sie die Erfassung von Standortinformationen deaktivieren, funktionieren bestimmte Funktionen unserer Geräte oder Tools möglicherweise nicht mehr.

Push-Benachrichtigungen, Benachrichtigungen, SMS- ODER MMS-Nachrichten

Mit Ihrer Zustimmung können wir Push-Benachrichtigungen oder Warnungen auf Ihr tragbares Gerät bezüglich Aktualisierungen sowie Service-bezogene Meldungen senden. Sie können diese Mitteilungen jederzeit deaktivieren, indem Sie die Mitteilungseinstellungen auf Ihrem mobilen Gerät ändern. Wenn Sie sich für den Empfang von SMS- oder MMS-Nachrichten anmelden, die möglicherweise auf der Site angeboten werden, können Sie sich von allen Textnachrichten abmelden, die Sie erhalten, indem Sie auf „STOP” antworten.

Retention

Wir werden Ihre personenbezogenen Angaben in Übereinstimmung mit unseren Richtlinien zur Vorratsdatenspeicherung und so lange aufbewahren, wie wir dies für unsere Geschäftszwecke für erforderlich halten, es sei denn, dies ist gesetzlich anders vorgeschrieben oder Sie fordern deren Löschung an.  

 

Einwohner Europas

Abhängig vom Land Ihres Wohnsitzes haben Sie bestimmte Rechte gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR), im Vereinigten Königreich und in der Schweiz, einschließlich der Allgemeinen Datenschutzverordnung, dem britischen Datenschutzgesetz 2018 und dem Bundesdatenschutzgesetz der Schweiz. Ähnliche Gesetze gelten in mehreren anderen Ländern.

Unter diesen Datenschutzgesetzen können Sie auf Informationen über sich zugreifen und sie aktualisieren oder korrigieren. In einigen Fällen können Sie uns auch auffordern, diese Daten zu löschen, die Verarbeitung einzuschränken oder zu beenden oder sie, falls möglich, in „tragbarer“ Form bereitzustellen. Sie können die Einwilligung widerrufen („Opt-out”), wenn Sie zuvor einer bestimmten Verwendung Ihrer Informationen zugestimmt haben, z. B. dem Empfang von Marketing-E-Mails oder Textnachrichten. Bei allen derartigen Anfragen wenden Sie sich bitte an [email protected].

Wenn Sie im EWR, im Vereinigten Königreich oder in der Schweiz wohnen, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei Ihrer nationalen Datenschutzbehörde einzureichen.

Schutz der Privatsphäre

NetScout Systems, Inc. und alle verbundenen Unternehmen und Tochterunternehmen in den USA, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Arbor Networks, Inc.; NetScout Systems Federal Corp.; NetScout Systems Security Corp.; NetScout Systems Texas, LLC.; und Newfield Wireless (zusammen: “NetScout,” “wir,” “unser” oder “uns”) entspricht der EU-USA. Schweiz/US-Rahmenbedingungen für Datenschutz Rahmenbedingungen für Datenschutz, wie vom US-Handelsministerium festgelegt, in Bezug auf die Erfassung, Verwendung und Speicherung personenbezogener Angaben, die von der Europäischen Union und der Schweiz in die USA übertragen wurden. NetScout Systems, Inc. hat dem Handelsministerium bescheinigt, dass es die Datenschutzgrundsätze einhält. Bei Widersprüchen zwischen den Bestimmungen in diesen Datenschutzregelungen und den Grundsätzen zum Datenschutz gelten die Grundsätze zum Datenschutz. Um mehr über das Datenschutzprogramm zu erfahren und um unsere Zertifizierung anzusehen, besuchen Sie bitte https://www.privacyshield.gov/

Wir sind verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten, die wir im Rahmen dieser Datenschutzbestimmungen erhalten, und nachträgliche Übertragungen an Dritte, die als Agenten in unserem Namen fungieren. Wir halten uns an die Grundsätze zum Datenschutz für alle Weitergaben personenbezogener Angaben aus der EU und der Schweiz. Gemäß der Richtlinien des Privacy Shield bleiben wir verantwortlich, wenn Agenten Dritter, die in unserem Auftrag personenbezogene Daten verarbeiten, dabei gegen diese Richtlinien verstoßen, es sei denn, wir sind nicht für das Ereignis verantwortlich, das den Schaden verursacht hat.

Unter manchen Umständen könnten wir gezwungen sein, personenbezogene Angaben offenzulegen, als Reaktion auf rechtmäßige Anfragen von öffentlichen oder staatlichen Behörden, einschließlich der Einhaltung nationaler Sicherheits- oder Strafverfolgungsvorschriften. In Bezug auf personenbezogene Daten, die gemäß den Datenschutzbestimmungen erhalten oder übermittelt werden, unterliegt NETSCOUT den regulatorischen Vollstreckungs-Befugnissen der US Federal Trade Commission.

Gemäß der Rahmenbedingungen zum Datenschutz haben Bürger der EU und der Schweiz das Recht auf Bestätigung, ob wir ihre personenbezogenen Angaben in den USA verwahren.  Auf Anfrage geben wir Ihnen Zugang zu den personenbezogenen Angaben, die wir von Ihnen aufbewahren.  Sie können auch die personenbezogenen Angaben, die wir über Sie aufbewahren, korrigieren, ergänzen oder löschen.  Eine Person, die Zugang zu in die USA transferierte Daten sucht oder eine Korrektur, Ergänzung oder Löschung von inkorrekten Daten gemäß des Privacy Shields wünscht, sollte ihre Anfrage an [email protected] richten.  Auf den Antrag zum Entfernen von Daten hin werden wir innerhalb eines angemessenen Zeitrahmens reagieren.

Wir werden eine individuelle Wahl zur Einwilligung und Ablehnung bereitstellen, bevor wir Ihre Daten mit über unsere Agenten hinaus gehende Dritten teilen oder bevor wir sie für einen anderen als den ursprünglichen oder einen in Folge autorisierten Erhebungszweck verwenden.  Um eine Einschränkung der Verwendung und Veröffentlichung Ihrer personenbezogenen Angaben zu beantragen, ist ein schriftlicher Antrag an [email protected] einzureichen. 

In Übereinstimmung mit den Grundsätzen des Privacy Shield verpflichtet sich NETSCOUT, Beschwerden über Ihre Privatsphäre und unsere Sammlung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu klären, die gemäß dem Privacy Shield in die Vereinigten Staaten übermittelt werden. Personen aus der EU und der Schweiz mit Fragen oder Beschwerden über die Rahmenbedingungen zum Datenschutz sollten Sie sich zuerst per E-Mail über [email protected] an NetScout wenden. Wir werden auf Beanstandungen bezüglich der Erhebung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten innerhalb eines angemessenen Zeitraums reagieren.

NETSCOUT hat sich ferner verpflichtet, ungelöste Datenschutz-Beschwerden im Rahmen der Grundsätze des Privacy Shield zu einem unabhängigen Streitbeilegungsmechanismus zu verweisen, dem BBB EU PRIVACY SHIELD, der vom Council of Better Business Bureaus betrieben wird. Wenn Sie keine rechtzeitige Bestätigung Ihrer Beschwerde erhalten, oder wenn Ihre Beschwerde nicht zufriedenstellend beantwortet wird, besuchen Sie bitte www.bbb.org/EU-privacy-shield/for-eu-consumers für weitere Informationen und melden Sie Ihre Beschwerde. Dieser Service wird Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt.

Wenn ihre Beschwerde sich auf Personaldaten bezieht, die im Zusammenhang eines Arbeitsverhältnisses aus der EU, dem Vereinigten Königreich und/oder der Schweiz in die USA transferiert werden und NetScout sich nicht zufriedenstellend äußert, verpflichtet sich NetScout, mit dem von der EU etablierten Behörden (DPA Panel), dem Büro des britischen Informationskommissars, und/oder dem Swiss Federal Data Protection and Information Commissioner zu kooperieren und entsprechend und im gegebenen Maße dem Rat des DPA Panels und/oder Commissioners bezüglich derartiger Personaldaten zu folgen.  Zum Verfolgen einer ungelösten Personalbeschwerde wird geraten, die staatliche oder nationale Datenschutz- oder Arbeitsbehörde in der entsprechenden Rechtsprechung in Anspruch zu nehmen.  Kontaktdetails für die Datenschutzbeauftragten der EU finden Sie unter https://ec.europa.eu/newsroom/article29/item-detail.cfm?item_id=612080.  Beschwerden bezüglich Personaldaten sollten nicht an BBB EU PRIVACY SHIELD gerichtet werden. 

Wenn Ihre Privacy Shield-Beschwerde nicht durch die oben angeführten Wege gelöst werden kann, können Sie unter bestimmten Umständen ein bindendes Schiedsgerichtsverfahren für manche Restansprüche verlangen, die nicht durch andere Behebungsmethoden gelöst wurden.  Siehe Anhang 1 zum Privacy Shield unter https://www.privacyshield.gov/article?id=ANNEX-I-introduction

Bei einem Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union schützt NetScout die aus dem Vereinigten Königreich übertragenen personenbezogenen Daten weiterhin in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und den Grundsätzen zum Datenschutz, sofern und bis diese durch eine Überwachungsvereinbarung zwischen dem Vereinigten Königreich und den Vereinigten Staaten ersetzt werden.

Kontakt

Wenn Sie Fragen zur Einhaltung dieser Datenschutzrichtlinie haben, wenden Sie sich bitte schriftlich an uns via Data Privacy Office, 310 Littleton Road, Westford, MA, USA, 01866 oder senden Sie eine E-Mail an [email protected].

 

Mitteilung an Einwohner von Kalifornien

Kalifornische Datenschutzerklärung

Diese Kalifornische Datenschutzrichtlinie gilt ab 1. Januar 2020.

Dieser Hinweis ergänzt den Datenschutz von NetScout und gilt nur für Einwohner Kaliforniens. NetScout sammelt personenbezogene Angaben, die im Auftrag eines anderen Unternehmens handeln. Dementsprechend unterliegt NetScout nicht den meisten Bestimmungen des California Consumer Privacy Act (CCPA). Obwohl NetScout nach kalifornischem Recht nicht dazu verpflichtet ist, bieten wir kalifornischen Einwohnern die Möglichkeit, auf Informationen über sich zuzugreifen und sie zu aktualisieren oder zu korrigieren. In einigen Fällen können Sie uns auch auffordern, diese Daten zu löschen, die Verarbeitung einzuschränken oder zu beenden oder sie, falls möglich, in „tragbarer“ Form bereitzustellen. Sie können die Einwilligung widerrufen („Opt-out”), wenn Sie zuvor einer bestimmten Verwendung Ihrer Daten zugestimmt haben. Bitte beachten Sie, dass wir möglicherweise Schritte unternehmen, um Ihre Identität zu überprüfen, bevor wir Ihre Anfrage erfüllen. Bei allen derartigen Anfragen wenden Sie sich bitte an [email protected]. Darüber hinaus bieten wir, wie vom CCPA gefordert, die Möglichkeit, das Recht auszuüben, den Verkauf ihrer personenbezogenen Angaben zu widerrufen. Diese Rechte unterliegen gewissen Einschränkungen, z. B. wenn wir Daten speichern, um unseren eigenen gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen. Sie müssen kein Konto bei uns erstellen, um eine Anfrage einzureichen. Weitere Informationen zu diesen Rechten finden Sie weiter unten.

Opt-Out vom Verkauf personenbezogener Angaben

NetScout verkauft keine personenbezogenen Angaben gegen Geld oder andere direkte Vergütung. However, use of personal information for online advertising may be a “sale” as that term is defined within CCPA. Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind und diesen Verkauf personenbezogener Angaben ablehnen möchten, besuchen Sie bitte unser Tool für die Cookie-Einstellungen am Ende der Seite. Once you have opened the tool, click the blue bar to visit our “Advanced Settings”, select “OUT” next to Advertising Cookies, and remember to submit your preferences. You may also click “View Cookies” to individually opt in or out of specific cookies.

The Digital Advertising Alliance (“DAA”) also offers tools for California consumers to send requests under the CCPA to opt out of the sale of personal information by participating companies (https://www.privacyrights.info/). Additionally, some third-party advertising and analytics companies are members of the Network Advertising Initiative ("NAI") or the DAA Self-Regulatory Program for Online Behavioral Advertising. Vielleicht möchten Sie http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp besuchen, hier finden Sie Informationen zu gezielter Werbung und zum "Opt-out"-Verfahren der NAI-Mitglieder. You may also want to visit or http://www.aboutads.info/choices/, which provides information regarding targeted advertising and offers an "opt-out" by participating companies in the DAA Self-Regulatory Program.

Note that these are cookie-based opt-outs. If you disable your cookies or upgrade your browser after opting out, or if you use different computers or browsers, you will need to indicate your opt-out choices across those other computers and browsers.

You may also be able to limit the access these third-party advertising companies have to information about you when you use our Site and Services by installing a browser or browser extension that can enable you to block the functionality of some tracking technologies.

Please be aware that utilizing these mechanisms does not opt you out of being served advertising. Sie erhalten weiterhin allgemeine Anzeigen, während Sie online sind.

Kontaktieren Sie uns, um weitere Informationen zu erhalten

Sie können uns für weitere Informationen kontaktieren, indem Sie uns an NetScout Systems, Inc., Datenschutzbüro 310 Littleton Road, Westford, MA, USA 01866 schreiben oder eine E-Mail an [email protected] senden.