nGenius PFS Fabric Manager

Zentralisierte Orchestrierung und Verwaltung

Zentralisierte Orchestrierung und Verwaltung der Datenpaket-Switch-Struktur

Der nGenius PFS Fabric Manager ist eine zentrale Management-Bildschirmanzeige für Administratoren zum einfachen Konfigurieren, Implementieren, Überwachen und Fehlerbeheben von Netzwerken, bestehend aus nGenius Serie 5000 und 6000 Datenpaket-Switchen. Er bietet eine intuitive Drag-and-Drop-Konfiguration mit leistungsstarken, aber einfach anzuwendenden Arbeitsabläufen, die die drei wichtigsten Bereiche, oder Lebenszyklen, eines Datenpaket-Switch-Systems abdecken: Konfiguration, Einsatz und Überwachung.

Konfiguration

Administratoren können physische Hardware und Elemente wie Schalter, Blades und Ports einfach konfigurieren. Wiederverwendbare logische Elemente, wie Filter oder Lastausgleichsgruppen, können für den Drag-and-Drop-Einsatz in grafischen Verkehrs-Karten, Topologien genannt, konfiguriert werden. Intelligente Workflows ermöglichen es Administratoren, völlig neue Filter zu erstellen, oder neue Filter die auf einem zuvor konfigurierten Filter basieren, was schnelle und einfache Änderungen an Filtern ermöglicht, die bereits im Einsatz sind.

Implementierung

Im Einsatz konfigurieren Administratoren die grafische Darstellung von Topologien. Topologien stellen Verkehrsströme dar, typischerweise vom Anschluss über den/die Paketfluss-Switch(e) bis hin zu Überwachungs-Tools. Der PFS Fabric Manager gibt Administratoren die Kontrolle, so dass die Konfiguration auf einer Leinwand stattfinden kann, die die zugrundeliegende Infrastruktur nicht stört, bis der Administrator bestimmt, dass die Konfiguration an die Switche gesendet wird. Das Pre-Staging von Änderungen kann vor einem Wartungsfenster vorgenommen werden, ohne die aktuelle Konfiguration zu stören.

PFS Manager GUI-Schnittstelle

Überwachung

Über die Registerkarte „Monitor“ überwachen Administratoren den Zustand des aktuellen Systems, der Hardware oder der Topologien, einschließlich Ports und Statistiken. Leicht lesbare Grafiken, Monitore genannt, ermöglichen auf einen Blick das Ablesen des Zustands von Ports oder Topologien oder Switchen insgesamt.

nGenius PFS Fabric Manager unterstützt Sie:
  • Ein Bildschirm für die Verwaltung eines oder Dutzender Switche über das Überwachungsnetz
  • Intuitive Art und Weise, die Paketfluss-Systeme (PFS) zu orchestrieren, zu verwalten, zu überwachen und zur Fehlersuche
  • Intuitive, Drag-and-Drop-, Browser-basierte UI

Produkte, denen Sie vertrauen können

Wir zeigen Ihnen gern, wie nGenius PFS Fabric Manager eine intuitive, Drag-and-Drop-Gesamtlösung darstellt, die die Konfiguration, Administration und Bereitstellung erleichtert, um Ihre Datenverkehrs-Akquisitions- und Distributionsziele zu erreichen.

  • Datenblatt

nGenius Packet Flow Switch Fabric Manager

Zentralisierte Orchestrierung und Management von Sichtbarkeitsgewebe

PDF herunterladen