Arbor Threat Analytics

Arbor Threat Analytics ist eine unternehmensweite Lösung zur Untersuchung von Netzwerkbedrohungen und -risiken, die dazu beiträgt, die Auswirkungen von Cyberbedrohungen auf Ihr Unternehmen zu reduzieren.

Arbor Threat Analytics

In einer kürzlich durchgeführten Studie von Network Management Megatrends über die Konvergenz von NetSecOps wurde gemeldet, dass 91 % der Unternehmen ihre IT-Organisationen so weiterentwickelt hatten, dass mindestens eine formelle Zusammenarbeit zwischen Netzwerk- und Sicherheitsgruppen besteht, wobei mindestens 40 % von ihnen vollständig zusammengewachsen sind und Tools und Prozesse gemeinsam nutzen. Es wurde auch festgestellt, dass 35 % der Befragten die Zusammenarbeit durch die Integration der Toolsets von Netzwerk- und Sicherheitsteams ermöglichten, wobei 16 % der Befragten tatsächlich Tools bereitgestellt hatten, die sowohl das Netzwerk- als auch das Sicherheitsteam gemeinsam nutzten. Allerdings gaben 84 % der Netzwerk- und Sicherheitsteams an, dass ihnen ein gemeinsam genutzter Datenspeicher fehlte, der konsistent, aktuell und für die Aufgabe der Zusammenarbeit relevant war.

Sichtbarkeit und Analytik, um Sicherheitsrisiken und -untersuchungen zu begegnen

NETSCOUT sorgt mit Arbor Threat Analytics (ATA) für Sichtbarkeit in Rechenzentren und Unternehmensnetzwerken.

Mit der Fähigkeit, Bedrohungen schnell und effizient zu erkennen, zu untersuchen, zu validieren und auf sie reagieren zu können, dient ATA als Frühwarnsystem für schädliche Vorfälle und bietet eine umfangreiche Datenanalyse, um die Zeit zu verkürzen, die Cyberkriminelle in Ihrem Netzwerk verweilen können, wodurch das Risiko für die Ressourcen und den Ruf Ihres Unternehmens minimiert werden.

Nutzen Sie die Vorteile von Smart Data für mehr Sicherheit

Der auf der patentierten Adaptive Service Intelligence (ASI) -Technologie basierende NETSCOUT-Ansatz ermöglicht ATA die Früherkennung, High-Fidelity-Paketanalyse und -untersuchung sowie die Integration mit SIEMs von Drittparteien, um Organisationen bei der Reduzierung der Bedrohung durch sicherheitsrelevante Vorfälle zu unterstützen. Diese hoch skalierbare Deep Packet Inspection-Engine setzt eine kontinuierliche Echtzeit-Überwachung des drahtgebundenen Datenverkehrs bei Paketdaten mit NETSCOUT InfiniStreamNG (ISNG) Software- und -Hardware-Appliances und vSTREAM Virtuellen Geräten ein. Mit ASI werden Bedrohungen erkannt und mit detaillierten forensischen Sicherheitsanalysen auf Paket- und Sitzungsebene verknüpft, um eine Analyse und Untersuchung von Sicherheitsvorfällen abzuschließen, wobei ATA mit logischen, intuitiven und kontextbezogenen Recherchen auftrumpft.

Arbor Edge Defense

Arbor Threat Analytics

Abbildung 1: Arbor Threat Analytics bietet Einblicke tief in Rechenzentren, zwischen dem Rand und den Endpunkten, für jede Infrastruktur, jede Anwendung und überall für die Erkennung von Bedrohungen, die Reaktion auf Vorfälle und die forensische Analyse unter Verwendung der besten Datenquelle für Sicherheit und das Netzwerk. Die kürzlich von NETSCOUT eingeführte Arbor Edge Defense konzentriert sich auf Sicherheit, die über den Bereich hinausgeht.

Die wichtigsten Vorteile von Arbor Threat Analytics sind:
  • Schnellere Reaktion auf die schwerwiegendsten Bedrohungen, um die katastrophalen Auswirkungen auf das Unternehmen zu minimieren, wenn Cyberkriminelle über längere Zeiträume in der Umgebung verweilen können, und Nutzung leistungsfähiger Erkennungs-, Untersuchungs- und forensischer Analysefunktionen

  • Reduzierung finanzieller Verluste mit schneller, gezielter Erkennung und logischen, intuitiven Arbeitsabläufen zur Untersuchung von Bedrohungen, die das Risiko von Sicherheitsbedrohungen und kostspieligen Auswirkungen minimieren (z. B. Behebungskosten sowie Schaden an der Kundenbindung und Reputation usw.)

  • Erweiterung des Investitionswertes, der bereits in der NETSCOUT ASI-Technologie für Smart Data aus paketbasierter Überwachung für Sicherheits- und Service-Gewährleistungs-Aktivitäten erzielt wurde

  • Strategische Lieferantenpartnerschaft, die die Kosten und Komplexität reduziert, die mit der Verwaltung mehrerer Anbieter und Produkte verbunden sind

  • Kurzübersicht
  • Datenblatt
  • White Paper
  • Anwendungsfall

Sichtbarkeit und Analytik für Sicherheitsrisiken und -untersuchungen

Arbor Threat Analytics (ATA) ist eine unternehmensweite Lösung zur Untersuchung von Netzwerkbedrohungen und -risiken, mit der die Auswirkungen von Bedrohungen auf Ihr Unternehmen reduziert werden können.

PDF herunterladen

Arbor Threat Analytics

Arbor Threat Analytics ist eine unternehmensweite Lösung zur Untersuchung von Netzwerkbedrohungen und -risiken, die dazu beiträgt, die Auswirkungen von Cyberbedrohungen auf Ihr Unternehmen zu reduzieren.

PDF herunterladen

Ein Leitfaden für die Zusammenarbeit von NetOps und SecOps

Dieses White Paper bietet einen Leitfaden zum Aufbau von Partnerschaften und zur Zusammenarbeit zwischen Unternehmensnetzwerken und Sicherheitsteams. Es untersucht, warum diese Zusammenarbeit unerlässlich ist und wie Unternehmen von NetOps- und SecOps-Partnerschaften profitieren können.

PDF herunterladen

Bekämpfen Sie NTP-Angriffe mit Arbor Threat Analytics

Reduzieren Sie das Risiko für Unternehmen und Kunden durch NTP-Angriffe mit ATA.

PDF herunterladen