Das unglaubliche Versprechen des IoT

Die digitale Transformation fegt weiterhin über die Branchen hinweg, unterstützt den Wandel von physischen zu digitalen Vermögenswerten und schürt die Einführung neuer datengesteuerter Geschäftsmodelle.

Neben dieser Transformation gab es die rasante Verbreitung von vernetzten Geräten, für die IDC vorhersagte, es würden erstaunliche 30 Milliarden vernetzte „Dinge“ 2020 in Gebrauch sein. Die Daten, die aus Internet der Dinge (IoT)-Geräten gesammelt werden, bieten die Möglichkeit, neue Einblicke in Echtzeit zu entwickeln, die betriebliche Effizienz und Kundenzufriedenheit zu verbessern und mit neuen und disruptiven Geschäftsmodellen in einer Vielzahl von Sparten wie etwa Transport, Behörden, Gesundheitswesen, Finanzdienstleistungen und Herstellung innovativ zu sein.

Die Sicherstellung der IoT-Anwendungsleistung und der Service-Bereitstellungsinfrastruktur kann eine Herkulesaufgabe darstellen

Weltweiter Sicherheitsbericht

Die erfolgreiche Umsetzung einer IoT-Strategie hängt von Ihrer Fähigkeit ab, eine Fülle von Daten in Echtzeit zu sammeln und zu analysieren. Dies wird durch IoT-Services erreicht, die die Datenanalyse in Einblicke und Aktionen umwandeln. Heute stehen IT-Profis zunehmend unter Druck, Wege zu finden, diese Services schneller, im Maßstab, mit höherer Qualität und kostengünstiger bereitzustellen. Je komplexer und skalierbarer die Vernetzung und Infrastruktur des Internets der Dinge (IoT) wird und je schneller sich die Anwendungsbereitstellung beschleunigt, desto anspruchsvoller wird es leider, die IoT-Anwendungsleistung und die Service-Bereitstellungs-Infrastruktur in Produktionsumgebungen zu sichern. 

Zusätzlich zu der Herausforderung hat die Verbreitung von IoT-Geräten die Schleusen für eine neue Generation von Malware-Bedrohungen geöffnet, die IoT-Geräte als Hosts verwenden.  Der neueste Bericht über die Infrastruktur-Sicherheit auf der ganzen Welt von Arbor Networks zeigt eine dramatische Spitze in volumetrischen verteilten Denial of Service (DDoS)-Attacken und hebt die Tatsache hervor, dass IoT die Bedrohungslandschaft für immer verändert. Es wird erwartet, dass diese Art von Angriffen im Laufe der Zeit immer häufiger auftreten und sich im Ausmaß intensivieren werden, wobei immer mehr kommerzielle Anwendungen betroffen sein werden. Die IT muss Schritte einleiten, um bereit zu sein, diese Herausforderungen zu bewältigen.

Die Notwendigkeit, sich auf Smart Data zu verlassen, um Business Assurance zu erreichen

Da immer mehr Organisationen ihre digitale Transformationsreise antreten und sich für einen Wettbewerbsvorteil dem IoT zuwenden, wird Business Assurance zum Schlüssel für eine erfolgreiche Geschäftstransformation. Business-Assurance-Technologien – die alle Aktionen und Transaktionen über alle Service-Bereitstellungssysteme hinweg kontinuierlich überwachen – können die Geschwindigkeit der IoT-App-Bereitstellungs-Pipeline beschleunigen, die Qualität und Leistung der IoT-Services gewährleisten, das Unternehmensrisiko gegen DDoS, Malware und fortschrittliche Bedrohungskampagnen verringern und die Betriebseffizienz optimieren. Das Geheimnis, eine erfolgreiche Business Assurance zu erreichen, beruht auf „Smart Data“, die Einblicke in alle Schichten des IoT-Service-Bereitstellungsstacks bieten können. Aus diesem Grund benötigen Sie Zugang zu Verkehrsströmen, die das IoT-Netzwerk durchqueren, und die die wichtigste Quelle für „Smart Data“ sind.

NETSCOUT generiert Smart Data, damit Sie IoT-Geschäftsmodelle unterstützen können

Smart Data

Das rasante Tempo der IoT-Annahme ist ein Indiz für die sich rasant verändernde Welt, in der wir leben. Um diesen sich ändernden Anforderungen gerecht zu werden, bedarf es Lösungen, die die Zuverlässigkeit von Services und Anwendungen gewährleisten können. Und hier kann NETSCOUT helfen.

Service-Gewährleistung in der Umgebung Ihrer Wahl

Egal, ob Sie physische Geräte betreiben und traditionelle Arbeitsbelastungen überwachen oder die Leistung virtualisierter Systeme messen müssen, einschließlich virtueller Rechen- und Speicherressourcen vor Ort, virtueller Vernetzung vor Ort (SDN/NFV), SDDC und öffentlicher, privater und hybrider Cloud-Umgebungen – NETSCOUT-Softwarelösungen und Hardware-unabhängige Architektur sind so konzipiert, dass sie Dienstleistungen in Ihrem Umfeld der Wahl bedienen und gewährleisten.

Fokus auf das Paket

NETSCOUT weiß, dass die einzige effektive Möglichkeit, Ihre komplexen und räumlich entfernten Systeme zu überwachen, die oft auf verschiedenen Architekturen und Technologien basieren, darin besteht, sich auf das Paket zu konzentrieren. Möglich wird unser einzigartiger Ansatz durch die Nutzung der IP-Intelligenz, die in Ihrem Netzwerkverkehr gefunden wird, was es NETSCOUT ermöglicht, eine echte Sichtbarkeit auf Systemebene in allen Anwendungen, Infrastrukturen und Abhängigkeiten bis hin zu den Subsystemen im Kontext der Dienste anzubieten, die im System laufen.

Mit der Adaptive Service Intelligence (ASI +)-Technologie überwacht und verarbeitet NETSCOUT kontinuierlich Verkehrsdaten an der Quelle und generiert wirkliche Smart Data, die in Echtzeit analysiert oder effizient gespeichert werden können, und zwar mit minimalem notwendigen Speicherplatz, um sie in Zukunft zu analysieren. Mit klaren Einblicken ausgestattet, kann die IT auf die Anforderungen des Unternehmens in dem Tempo reagieren, das von Ihren wichtigen IoT-Initiativen vorgegeben wird. 

Sprechen Sie mit einem Experten

Niemand versteht die Komplexität von IoT-Anwendungsleistung und ihrer Service-Gewährleistungsinfrastruktur besser als NETSCOUT. Sprechen Sie mit einem unserer erfahrenen Fachexperten, um Ihre individuellen Bedürfnisse und Herausforderungen zu meistern. Wir haben Antworten auf Ihre dringendsten Anliegen.

Kontaktieren Sie uns

Wenn es um IoT geht, kann NETSCOUT Ihnen helfen:

  • Einsatz-Beweglichkeit – Sicherstellen, dass die Geschäfts-Services kontinuierlich reibungslos ablaufen und die Erwartungen der Nutzergemeinschaft erfüllen
  • Proaktive Leistungsüberwachung – Kontinuierlich die Leistungsfähigkeit von Services und Infrastruktur in Echtzeit messen, um mögliche Probleme zu erkennen und neue Services zu planen
  • Serviceprüfung – Schnell Probleme lokalisieren und über den gesamten Service-Stack lösen, bevor sie einen signifikanten Einfluss auf das Geschäft haben
  • DDoS-Schutz – Die größten und anspruchsvollsten Netzwerke vor DDoS-Attacken schützen
  • Advanced Persistent Threat (APT)-Schutz – Sich gegen jede APT-Bedrohung einschließlich Malware und Angriffskampagnen zur Wehr setzen